Flip-Flop-Platine

Flip-Flop-Platine mit einem bistabilen Relais
Diese sog. Flip-Flop Schaltung lässt mit jedem Impuls am Optokoppler-Eingang "T" das bistabile Relais vom "angezogenen"- in den "abgefallenen" Zustand wechseln. Die Betriebsspannung liegt bei 12V/DC. Mit zwei weiteren Optokoppler- Eingängen (S = Setzen, R = Rücksetzen) lässt sich das Relais direkt ansteuern. In der "bistabil-Relais-Variante" (wie bei dieser Flip-Flop-Platine "BIMO97SA") bleibt das Relais auch bei einem Spannungsausfall im "angezogenen" Zustand aktiv. Durch das Stecken von drei Jumpern lässt sich festlegen, ob das Relais über ein "Plus"- oder ein "Minus"-Signal angesteuert werden soll. Ein weiterer Jumper-Stecklatz ermöglicht eine potentialfreie Ansteuerung des Takt- "T", Setz- "S" oder Rücksetz- "R" Eingangs durch eine externe Spannungsquelle. Eine blaue LED zeigt den Ruhezustand der Flip-Flop-Platine an, während eine grüne LED signalisiert: "Relais aktiv". Zur raschen Montage der Platine liegen jeder Verpackungseinheit 3 selbstklebende Befestigungssockel bei, der beigefügte "Beipackzettel" beschreibt in Kurzform das Produkt incl. der Beschaltung der Platine und enthält die Auflistung der technischen Daten.
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage

26,78 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Flip-Flop-Platine mit einem monostabilen Relais
Diese sog. Flip-Flop Schaltung lässt mit jedem Impuls am Optokoppler-Eingang "T" das monostabile Relais vom "angezogenen"- in den "abgefallenen" Zustand wechseln. Die Betriebsspannung liegt bei 12V/DC. Mit zwei weiteren Optokoppler- Eingängen (S = Setzen, R = Rücksetzen) lässt sich das Relais direkt ansteuern. Durch das Stecken von drei Jumpern wird festgelegt, ob das Relais über ein "Plus"- oder ein "Minus"-Signal angesteuert werden soll. Ein weiterer Jumper-Stecklatz ermöglicht eine potentialfreie Ansteuerung des Takt- "T", Setz- "S" oder Rücksetz- "R" Eingangs durch eine externe Spannungsquelle. Eine blaue LED zeigt den Ruhezustand der Flip-Flop-Platine an, während eine grüne LED signalisiert: "Relais aktiv". Zur raschen Montage der Platine liegen jeder Verpackungseinheit 3 selbstklebende Befestigungssockel bei, der beigefügte "Beipackzettel" beschreibt in Kurzform das Produkt incl. der Beschaltung der Platine und enthält die Auflistung der technischen Daten. UMFANGREICHE BESCHREIBUNG UND DRUCKVORLAGE siehe "DATENBLATT" (unten). Dort finden Sie u.a. weitere Ausführungen der Flip-Flop-Platinen. Bei Interesse oder Rückfragen antworten wir gerne dazu. 
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage

26,78 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Flip-Flop-Platine mit einem bistabilen- und einem monostabilen Relais
Diese sog. Flip-Flop Schaltung lässt mit jedem Impuls am Optokoppler-Eingang "T" das bistabile- und das monostabile Relais vom "angezogenen"- in den "abgefallenen" Zustand wechseln. Die Betriebsspannung liegt bei 12V/DC. Mit zwei weiteren Optokoppler- Eingängen (S = Setzen, R = Rücksetzen) lassen sich das Relais direkt ansteuern. In der "bistabil-Relais-Variante" (wie bei dieser Flip-Flop-Platine "BIMO97SB") bleibt das bistabile Relais auch bei einem Spannungsausfall im "angezogenen" Zustand aktiv; das monostabile Relais fällt hingegen ab und es wird beim Wiedereintreffen der Versorgungsspannung (bei "angezogenem" bistabilen Relais) erneut zum Anzug gebracht. Durch das Stecken von drei Jumpern lässt sich festlegen, ob die Relais über ein "Plus"- oder ein "Minus"-Signal angesteuert werden sollen. Ein weiterer Jumper-Stecklatz ermöglicht eine potentialfreie Ansteuerung des Takt- "T", Setz- "S" oder Rücksetz- "R" Eingangs durch eine externe Spannungsquelle. Eine blaue LED zeigt den Ruhezustand der Flip-Flop-Platine an, während eine grüne LED signalisiert: "Relais aktiv". Zur raschen Montage der Platine liegen jeder Verpackungseinheit 3 selbstklebende Befestigungssockel bei, der beigefügte "Beipackzettel" beschreibt in Kurzform das Produkt incl. der Beschaltung der Platine und enthält die Auflistung der technischen Daten. UMFANGREICHE BESCHREIBUNG UND DRUCKVORLAGE siehe "DATENBLATT" (unten). Dort finden Sie u.a. weitere Ausführungen der Flip-Flop-Platinen. Bei Interesse oder Rückfragen antworten wir gerne dazu.
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage

29,75 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Flip-Flop-Platine mit zwei monostabilen Relais
Diese sog. Flip-Flop Schaltung lässt mit jedem Impuls am Optokoppler-Eingang "T" das monostabile Relais vom "angezogenen"- in den "abgefallenen" Zustand wechseln. Die Betriebsspannung liegt bei 12V/DC. Mit zwei weiteren Optokoppler- Eingängen (S = Setzen, R = Rücksetzen) lässt sich das Relais direkt ansteuern. Durch das Stecken von drei Jumpern wird festgelegt, ob das Relais über ein "Plus"- oder ein "Minus"-Signal angesteuert werden soll. Ein weiterer Jumper-Stecklatz ermöglicht eine potentialfreie Ansteuerung des Takt- "T", Setz- "S" oder Rücksetz- "R" Eingangs durch eine externe Spannungsquelle. Eine blaue LED zeigt den Ruhezustand der Flip-Flop-Platine an, während eine grüne LED signalisiert: "Relais aktiv". Zur raschen Montage der Platine liegen jeder Verpackungseinheit 3 selbstklebende Befestigungssockel bei, der beigefügte "Beipackzettel" beschreibt in Kurzform das Produkt incl. der Beschaltung der Platine und enthält die Auflistung der technischen Daten. UMFANGREICHE BESCHREIBUNG UND DRUCKVORLAGE siehe "DATENBLATT" (unten). Dort finden Sie u.a. weitere Ausführungen der Flip-Flop-Platinen. Bei Interesse oder Rückfragen antworten wir gerne dazu. 
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage

29,75 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)